Jugendschutz - Kinderschutz - Prävention

Themenschwerpunkte in Lemgo:

- Suchtvorbeugung, Alkohol, illegale Drogen
- Kinder stärken - Projektarbeit
- Medienkonsum
- Jugendschutzkontrollen

 

Kinder- und Jugendschutz 

Aufgabe des Jugendschutzes ist, entwicklungsfördernde Lebensbedingungen für junge Menschen und ihre Familien durch Beratung und Unterstützung sowie durch jugendschutzrechtliche Auflagen zu schaffen.

Im Vordergrund steht die Sicherung der Rechte und Chancen von Mädchen und Jungen auf eine positive gesundheitliche wie auch psychosoziale Entwicklung und die Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. Unser Anliegen ist es, Kinder und Jugendliche zu Kritikfähigkeit, Differenzierungsvermögen, Entscheidungsfähigkeit und Eigenverantwortlichkeit zu erzielen, um sie fit zu machen für den Umgang mit nicht immer ungefährlichen Realitäten von Konsum-, Freizeit, und Medienkultur.

 

Weitere Links:

News: 
In Gaststätten dürfen sich Jugendliche unter 16 Jahren grundsätzlich nicht aufhalten!
(Ausnahme s. Jugendschutzgesetz § 4)

Ihre Ansprechperson

Herr Hendric Schwär-Fröhlich

   h.schwaer-froehlichDIES-DURCH-@-ERSETZENlemgo.de
  05261 - 213 446
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details