Straßenendausbau Kleiner Schratweg

Beschluss des Bauprogramms

In seiner Sitzung am 19.05.2021 hat der Verkehrsausschuss das Bauprogramm für die Maßnahme Kleiner Schratweg beschlossen. Nunmehr erfolgt die Ausführungsplanung und das Ausschreibungsverfahren. Mit einem Baubeginn ist voraussichtlich Ende August/ Anfang September zu rechnen.

 

Überarbeitete Planung

In der Zeit vom 15.02.2021 bis 14.03.2021 konnten die Anwohner des Kleinen Schratweg Anregungen, Hinweise und Fragen zur Entwurfsplanung für den Endausbau der Straße geben. Die Verwaltung hat nunmehr die Abwägung vorgenommen. Die überarbeitete Planung sowie die Abwägungstabelle können hier eingesehen werden. 

Voraussichtlich am 19.05.2021 wird die Planung dem Verkehrsausschuss zur Beschlussfassung vorgestellt.

 

Abwägungstabelle

Lageplan_Nord_überarbeitet

Lageplan_Süd_überarbeitet

Ausbauquerschnitte_überarbeitet

 

Anliegerbeteiligung

Die Straße Kleiner Schratweg soll in 2021 und 2022 endausgebaut werden. Dazu findet nunmehr die digitale Anliegerbeteiligung statt. 

Alle Informationen zu der Baumaßnahme finden Sie in der Präsentation (siehe Link unten). Dort ist die Planung erläutert und es werden viele Themen rund um die Baumaßnahme angesprochen. Darüber hinaus finden Sie dort auch die Ansprechpartner, falls Sie Fragen, Anmerkungen oder Hinweise zu der Planung haben. Außerdem sind die Pläne aus der Präsentation ebenfalls einzeln als PDF-Datei einsehbar.  

 

Präsentation

Lageplan_nördlicher Abschnitt

Lageplan_südlicher Abschnitt

Ausbauquerschnitte

Beleuchtung_nördlicher Abschnitt

Beleuchtung_südlicher Abschnitt